Sie sind hier: Nature Pure Quick Change
Weiter zu: Wohnmobilfilter
Allgemein: Sitemap Kontakt Impressum

Suchen nach:

Wasserfiltersysteme für Wohnmobile & Boote

Reisemobilfilter Seagull mit Vorfilter

Reisemobilfilter Nature Pure Quick Change

Nature Pure Quick Change Untertischgerät

Abbildung: Nature Pure Quick Change - Patrone kann im Winter abgeschraubt werden

Was sollte bei der Konzeption einer Wasserfilteranlage für ein Wohnmobil oder ein Boot beachtet werden?

Der wichtigste Parameter ist der gewünschter Durchfluss pro Minute. Hierbei ist zu beachten, ob lediglich ein Hahn zur Trinkwasserentnahme installiert werden soll oder ob der gesamte Wasserkreislauf gefiltert werden soll. Letzteres empfiehlt sich auf jeden Fall wenn Kleinkinder gebadet oder geduscht werden sollen. Für große Wohnmobile oder hoher geforderter Durchflussleistung können wir Trinkwasserfilter bis zu 23 l/min liefern (Seagull IV X-6). Soll lediglich das Trinkwasser an einer Zapfstelle entnommen werden, kann je nach gewünschtem Durchfluss der Seagull IV X-1 oder der Nature Pure Basic-Inline eingesetzt werden.

Ein weiterer Parameter ist die Gesamt-Literleistung pro Jahr (bzw. beim Einsatz des Seagull X-1 eine Gesamt-Literleistung pro 18 Monate), da die Empfehlung gilt, den Filter nach dieser Zeit auszuwechseln. Es sollte nicht gewartet werden, bis sich der Filter zusetzt, da nach der empfohlenen Filterstandzeit die Gefahr der Wasserverkeimung steigt.

Bei der Wahl des Vorfilters ist zu beachten, ob stark sedimenthaltiges Wasser in den Tank eingefüllt wird. Sollte dies der Fall sein können wir Ihnen den Wasserfilter AP 5/10 auch mit einem Sedimentfiltereinsatz anbieten, da sich der normalerweise eingesetzte Vorfilter dann zu schnell zu setzt. Diesen Sedimentfiltereinsatz kann man natürlich auch zur Tankreinhaltung bei der Befüllung einsetzen. Wird auf diese Weise relativ sauberes Wasser eingefüllt und der Wassertank gut gepflegt kann man sich u.U. auch den Vorfilter im Wasserkreislauf des Wohnmobils oder Bootes sparen.

Eine andere Möglichkeit ist die Filterung des Wassers vor der Befüllung der Wassertanks. Hierbei ist jedoch eine mögliche Verkeimung im Wassertank zu beachten.

Abbildung: Beispiel für den Einbau im Wohnmobil -

Copyright © 2017 [Ingenieurbüro Oetzel, Motzstr. 4, D-34117 Kassel] Alle Rechte vorbehalten
Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)
Impressum
Disclaimer
Datenschutzerklärung